Home
Publikationen
Kurzgeschichten
Lyrik Deutsch
Lyrik Englisch
Freunde
Gästebuch


 Leseproben:


"Der Seelenfänger"
 Carmen Rodrigues


"Nebelmond"
 Barbara Naziri


"Wir sind die Toten der Nacht"
 Gregory Pärm


 "Mein Berg"
  Alekseji Upatov




Der Füllfederhalter eines Toten übermittelt eine unheilvolle Botschaft,
für perfide Außerirdische erweist sich gewöhnliche Tinte als pures Gift,
der Tod persönlich tauscht seine Sense gegen einen Füller,
ein Weltkriegsveteran irgendwo in Russland hat schreckliche Schreibwerkzeuge zu verschenken ...
Spannende Unterhaltung und subtiler Horror mit Gänsehautgarantie.



Autoren:   

Nicole Dallinger, Nina Ladique, Barbara Naziri, Markus Gregory Pärm,
Christian Poignée, Madeleine Puljic, Carmen Rodrigues, Santyana, Thomas Sedlmeyr,
Claudia Sperlich, Jörg Sprave, Thomas Stefan, Pol Urbany, Alekseij Upatov


*****************************************************************












Buchtrailer 1



Buchtrailer 2



In unserem Grundgesetz, Artikel eins, Absatz eins, steht geschrieben:


"Die Würde des Menschen ist unantastbar."

Das Thema Menschenrechte und Menschenwürde umfasst eine schier
unendliche Bandbreite an Sichtweisen, Ereignissen und beherbergt unzählige
Facetten der menschlichen Existenz- nicht nur in Deutschland,
sondern auf der ganzen Welt.

Zu diesem Thema habe ich zusammen mit meiner sehr geschätzten Kollegin
und Freundin Barbara Naziri im Jahre 2008 beim Dr. Ronald Henss Verlag
einen Schreibwettbewerb betreut und über die Dauer des Projektes moderiert.

Am Ende des Projekts wurde das Engagement und die Leidenschaft
der Beteiligten Autoren und Mitwirkenden zu einem wunderbaren Buch,
gefüllt mit Geschichten, die nicht nur nachdenklich machen,
sondern anrühren und berühren.

Es öffnet die Augen, sanft und fast unbemerkt rüttelt es an
der Seele des Lesers. An manchen Stellen schlägt es auch schonungslos
offen zu und furcht eine Schneise in die sonst so heile Welt des Menschen.

Wir alle brauchen Mut.
Mut dieses Buch zu lesen.
Mut dieses Buch zu begreifen und seine Geschichten in uns einzulassen
und den Mut, es als das zu sehen was es ist:

Ein Mosaiksteinchen im grossen Bild der Thematik Menschenwürde.

Die Arbeit an diesem Projekt hat mir persönlich so manchen
Blickwinkel aufgezeigt und ich bin glücklich und dankbar darüber,
dass ich Teil dieses Projekts sein durfte.

Carmen Rodrigues, März 2011


- Herausgeberin Barbara Naziri

- Claudia Duhonj-Gabersek

- Marc Hecht

- Agnes Jäggi

- Gernot Jennerwein

- Marianne Schaefer

- Uwe Hartig

- Michaela Godefroy

- Karin Reddemann

- Bernadette Reichmuth

- Olympe Lully

- Bea Severin

- Nils Pickert



***************************************************************